PERSÖNLICH

Geboren 20 .2.1967 in Davos/Schweiz
Lehre als Zimmermann, jetzt Unternehmer. Mitinhaber Accola Davos GmbH (Umwandlung Einzelunternehmen in GmbH erfolgt 4/2011).
Verheiratet mit Valérie Favre, drei Kinder (2002 Carina, 2005 Kristian, 2008 Jann)
Mitglied beim Skiclub Davos

Delegierter Swiss Ski
Berater Pistenbau Sochi im Auftrag des Olympischen Komitees
Stiftungsratspräsident und Stifter der Paul Accola Nachwuchs Stiftung www.paulaccola-stiftung.com
Athletenbotschafter für Right to Play und Laureus Schweiz
Präsident Naturfreunde Davos

Politisch: Mitglied der Sportkommission Davos für SVP Davos, Delegierter der SVP Graubünden, Vorstandsmitglied SVP Davos, Grossrats-Stellvertreter für den Kreis Davos.


SPORTLICHE ERFOLGE

Gesamt-Weltcupsieger und Super-G Weltcupsieger 1991/92
15 Schweizermeister-Titel, 24 Medaillen

AUSZEICHNUNGEN

Calgary OW Bronze 88 Kombination
Vail WM Silber 89 Kombination
Vail WM Bronze 99 Kombination
St. Anton WM Bronze 01 Kombination
7 WeltCup Siege
23 Podestplätze
5 Olympia-Teilnahmen

 

STATISTIK DER RANGIERUNGEN NACH GARMISCH-PARTENKIRCHEN 2005

7          Siege / Victories

9          mal 2. Plätze / Second place

10       mal 3. Plätze / Third place

10       mal 4. Plätze / Fourth place

11        mal 5. Plätze / Fifth place

 

WELTCUP STARTS

83        Abfahrten / Downhills

78       Super-G

103     Riesenslalom / Giant Slalom

94       Slalom

1          Super-Kombination

359     Rennen WeltCup total (Nr. 3 insgesamt)

40       Bei Olympischen Spiele und Weltmeisterschaften, inklusiv Kombi Abfahrt und Slalom